Aufführungen

Keine Termine gefunden

Beginn: 19:00 Uhr (sonntags) bzw. 20:00 Uhr
Wirtshaus D'Feldwies

›weitere Infos

"Der Penner Paul"

Komödie in drei Akten - von Norbert Tank

Die Komödie "Der Penner Paul" ist ein Dreiakter von Norbert Tank in bayerischer Bearbeitung von Wigg Wimmer.

 

Zwei Landstreicher, Paul und Pauline, bekommen in ihrem Nachtlager einiges über die geplanten Machenschaften der Bauunternehmerin Schneider und des örtlichen Bürgermeisters mit. Diese wollen der verschuldeten Bäuerin Herta ihren Grund für billiges Geld abluchsen, um eine Hotelanlage zu errichten. Noch bevor Paul und Pauline verschwinden können, werden sie entdeckt. Da ihr Projekt nun gefährdet scheint, ködern Bürgermeister und Bauunternehmerin die beiden Mitwisser mit neuer Kleidung, Geld und einem Gewinnanteil und spannen sie so für ihre Zwecke ein. Paul soll den verschollenen Bruder von Bäuerin Herta mimen, ohne den der Grundstückshandel nicht möglich ist. Doch auch die neugierige Nachbarin Fanni und Sekretär Robert wollen die Situation für ihre Zwecke ausnutzen. Trotz allen Hindernissen scheint der Plan der beiden „Geschäftemacher“ aufzugehen, hätte da nicht Paul noch einen Trumpf im Ärmel…

 

 

Die Akteure

Christian Lucke

Paule, Landstreicher

 

Birgit Kastner

Frau Schneider, Bauunternehmerin

Waltraud Gries

Herta Lindner, Bäuerin

Leonie Gries

Maria Lindner, ihre Nichte

Franz Xaver Reiner


Bürgermeister

Monika Lermer

Fanni Schott, Nachbarin

Christine Vilsmaier

Pauline, Landstreicherin

Kevin Strauch

Robert, Sekretär

Agnes Bichler

Bäckerjunge

Regie

Doris Maier

Hinter der Bühne

Stefan Gries (Bühne)
Doris Maier (Maske)
Andrea Leitner (Maske)
Sabrina Haßlberger (Technik)
Monika Bichler (Souffleuse)